Arbeiten bei schüngelschwarz?

Eiern wir gar nicht groß rum. Whirlpools direkt neben dem Schreibtisch gibt es leider immer noch nicht. Und zur Freisetzung sämtlicher kreativer Kompetenzen fliegen wir auch nicht zu Klangschalen-Workshops in fernöstliche Länder. Aber wer will, der kann ja zur Mittagspause kurz `rüber in den Grugapark. Da ist es eh viel schöner.

Oder du gehst direkt nach dem Feierabend. Den gibt es bei schüngelschwarz nämlich tatsächlich. Agenturen, die ihre Teams jeden Abend bis 22 Uhr knechten, finden wir doof. Die besten Ideen kommen einem eh unter der Dusche, an der Saftpresse oder beim Vertikutieren. Damit du dafür genug Zeit hast, arbeiten wir in fürchterlicher Konsequenz mit dem real existierenden Feierabend.

Außerdem weht über unsere Flure ständig ein zarter Hauch von Liebe und Geborgenheit. Und wenn du jetzt nicht direkt bei uns anfangen willst, dann wissen wir auch nicht mehr weiter.

Aktuell suchen wir:


Grafiker (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Hach, am liebsten wäre uns ja hier eine Mami, die nach der Geburt ihres Kindes in Teilzeit wieder so richtig mit den Pixeln dieser Welt turnen möchte. Dürfen wir aber nicht schreiben, weil sonst könnten wir tatsächlich mit Klagen überzogen werden. Wobei: Solange du vor allem digital in der Schämpjenslieg gestaltest und uns und unsere Kunden regelmäßig mit kreativen Konzepten bis zur Besinnlichkeit begeisterst, ist uns dein Geschlecht wirklich total wumme.

Hier kannst Du deine Bewerbungsunterlagen einreichen.


Social-Media-Manager (m/w/d) in Vollzeit

Dein letztes Katzenbaby-Foto hat die sozialen Netzwerke in ihren Grundfesten erschüttern lassen? Die dazu aufgelegte Ad-Kampagne hat sogar Tierhaarallergiker begeistert klicken lassen? Du kannst sowas nicht nur bei Facebook, sondern auch bei Instagram und Twitter? Du kannst sowas sogar mit Hundebabyfotos? Dann wollen wir dich. Ab ins Agenturkörbchen.

Hier kannst Du deine Bewerbungsunterlagen einreichen.


Projektleiter (m/w/d) in Vollzeit

Du bist die Krone der PR-Schöpfung, aber gleichzeitig gefangen im austrainierten Körper eines Projektleiters? Ok, geht auch nicht austrainiert. Hauptsache, du bist die gesuchte eierlegende Wollmilchsau. Und damit unser Gleichstellungsbeauftragter nicht Puls kriegt: Hauptsache, du bist der gesuchte eieressende (?) Wollmilcheber. Was das in divers sein könnte, wissen wir leider nicht. Was wir aber wissen: Wir wollen dich sofort. Und für Vollzeit und für immer.

Hier kannst Du deine Bewerbungsunterlagen einreichen.


Werkstudenten/innen

Wichtig is´ auf dem Platz! Machen wir uns nix vor. Die ganze Theorie im Hörsaal führt auf lange Sicht doch eh nur zum Taxischein. Du musst ran an die Schüppe. Kannst du bei uns gerne machen. Schüppen haben wir genug. Vor allem im Bereich Projektassistenz – aber auch im Bereich Social Web oder Grafik. Gerne sofort, gerne für so richtig lang. Und zu absolut fairen Konditionen. Da kannst du dir in der Mensa glatt einen Nachschlag gönnen.

Hier kannst Du deine Bewerbungsunterlagen einreichen.


Praktikanten/innen

Der erste Schritt auf der ganz großen Showtreppe, die dich irgendwann in die Ruhmeshalle der internationalen Werbewelt führen wird. Ganz bestimmt natürlich. Knallharte Wahrheit: Die untersten Stufen dieser Treppe stehen bei schüngelschwarz und quietschen. Da musst du leider durch. Mindestlaufzeit des Praktikums: Sechs Wochen. Noch besser sind aber drei Monate.
Vergütung bei Vorkenntnissen (nein, nicht an der Kaffeemaschine!) möglich.

Hier kannst Du deine Bewerbungsunterlagen einreichen.


Nix für dich dabei? Du willst trotzdem partout bei uns arbeiten? Du willst direkt Teil der Geschäftsführung werden? Uns kaufen und zerschlagen? Dann her mit deinen Infos.